gallery/_dsc4558
... und noch etwas zu meiner Person

Frühjahrsputz im Naturschutzgebiet „Große Laache“

Als ehemaliger langjähriger Helfer der Reinigungsaktion setze ich seit 2019 die Tradition des im Oktober 2018 verstorbenen ehemaligen Ortsvorstehers fort. Das Feuchtgebiet "Große Laache" ist im Pulheimer Stadtgebiet als Oase der wassergebundenen Pflanzen und Tiere von besonderer Bedeutung. Seit 1999 – seitdem die „Große Laache“ zusammen mit dem nördlichen Orrer Wald als Naturschutzgebiet besonders geschützt ist – bin ich bei der jährlichen Reinigungsaktion dabei.

 

Mitglied einer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde 

Seit vielen Jahren bin ich Baptist und Mitglied der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Pulheim (Kirche im Walzwerk).

 

25 Jahre Mitgliedschaft im ökumenischen Arbeitskreis Pulheim 

Von 1987 bis 2012 war ich Mitglied im ökumenischen Arbeitskreis Pulheim. Es waren Jahre des gegenseitigen Kennenlernens und der konstruktiven ökumenischen Zusammenarbeit. Gemeinsame Wanderungen, Bibelaktionen, interessante Informationsveranstaltungen, jährliche Treffen der Leitungsgremien aller Kirchengemeinden und viele gute Gespräche, auch am Rande der Treffen, führten u.a. dazu, dass nicht nur freundschaftliche Beziehungen, sondern auch ein Bild gelebter Ökumene entstanden sind. 

 

Mitglied im ZDV 

Seit Jahren bin ich Mitglied des Zentral-Dombau-Vereins zu Köln.